5 Wege unsere Spendenaktion für weniger als zwei Euro zu unterstützen

admin Allgemein

Am 20.06.2017 endet unsere Spendenaktion »Spende Perspektive! Aus Zuflucht wird Zukunft.« und wir freuen uns sehr, dass wir in dieser Zeit so viele neue Menschen und UnterstützerInnen kennengelernt haben. Das Mannheimer Projekt war in den letzten drei Monaten immer wieder in den lokalen Medien präsent und auch unser »No Ghetto Song« wurde während der gesamten Laufzeit mehrfach live aufgeführt.

Da das Projekt nur noch 5 Tage läuft, haben wir hier nochmals 5 Möglichkeiten zusammengefasst, wie Ihr »Spende Perspektive!« mit weniger als 2 € unterstützen könnt.

 

1. Die Spotify Endlosschleife

Öffnet den Musikstreaming-Anbieter Spotify und sucht nach dem »No Ghetto Song« von The Miller Band. Alternativ könnt Ihr einfach auf diesen Link klicken bit.ly/NoGhettoSong-Spotify. Wenn Ihr die Wiederholungsfunktion 🔁  aktiviert, könnt Ihr den Song in Dauerschleife abspielen. Jedes Mal wenn der Song abgespielt wurde, werden Erlöse an das Projekt ausgeschüttet. Abgerechnet wird jede Wiederholung, völlig unabhängig von der Lautstärke der Wiedergabe. So kann man während seines Büroalltags den Song auch »stumm« laufen lassen und zuhause wieder voll aufdrehen und das alles für den guten Zweck!

2. »No Ghetto Song« bei iTunes, Amazon, Google Play

Wer keinen Spotify-Account hat oder den Song lieber als digitale Kopie besitzen möchten, kann den Song beim Download-Portal seiner Wahl herunterladen. Auch diese Erlöse werden an »Spende Perspektive!« gespendet und helfen uns die integrativen Projekte des Kulturhaus Käfertal zu unterstützen.

Den Song findet Ihr hier:

iTunes: bit.ly/NoGhettoSong-iTunes
Amazon: bit.ly/NoGhettoSong-Amazon
Google Play: bit.ly/NoGhettoSong-GooglePlay

3. Teilt diese Aktion

Wir können es gar nicht genug betonen: Teilt diese Aktion mit Euren Freunden, Verwandten, Bekannten, Arbeitskollegen, Tennisclub-Bekanntschaften, im Sportverein, an der Uni, in der Schule, bei eurem Lieblingsitaliener an der Ecke oder einfach mit allen Menschen, die sich für ein offenes und friedliches Miteinander einsetzen, für ein buntes Mannheim stehen und die keine Ausgrenzung von Menschen aufgrund ihrer Herkunft, ihres Geschlechts, ihrer Religion und/oder ihres Aussehens dulden.

Sagt es weiter, teilt es auf Facebook, verschickt diesen Artikel per E-Mail, Whatsapp oder Messenger Eurer Wahl!

All das hilft, diese Aktion zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen und kostet Euch nichts. Na, wenn das kein Argument ist, was dann?

4. Teilt das Video zu Aktion

Manchmal helfen die besten Worte nichts, aber das Zeigen von Bildern trifft es auf den Punkt. Genau deshalb haben wir das Video zum »No Ghetto Song« veröffentlicht. Was wir hier sehen, sind Menschen, die zusammen Musik machen, zusammen lachen und über Sprachbarrieren hinweg miteinander kommunizieren. Und das alles, weil die Musik sie verbindet und diese Schwierigkeiten ganz leicht überwinden konnte.

Teilt das Video zum »No Ghetto Song«, da manchmal Bilder mehr aussagen als tausend Worte und ach ja, haben wir schon erwähnt, dass Euch das ebenfalls nichts kosten würde?

5. Spendet 1,99 EUR über die Webseite

Zugegeben, Ihr könntet natürlich mehr spenden, aber wir möchten in diesem Artikel Varianten aufzeigen, die Euch weniger als zwei Euro abverlangen würden. Jede Spende, und sei sie noch so klein, hilft uns, das Kulturhaus Käfertal und die »Rapfugees« zu fördern und weitere spannende Projekte zu realisieren.

Da Du scheinbar bis hierher gelesen hast, gehen wir davon aus, dass Du grundsätzlich bereit bist Dich einzubringen, darum kommt hier Deine persönliche Aufforderung:

»Alla Hopp! Gib Dir einen Ruck und spende jetzt!«

Wer spenden möchte, kann das ganz einfach und bequem über unser Spendenformular tun: http://spende-perspektive.de/